Retour en haut de page

An Bord : "Ein Konfetti im Pazifik"


16/08/2021

An Bord magazine veröffentlichte einen Artikel über die Aranui 5

August 2, 2018 Artikel geschrieben von Grégory Gérault, Rewriting und Übersetzung von Roland Mischke

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Auszug:

„Hitze und hohe Luftfeuchtigkeit umfangen uns in Papeete, der Hauptstadt von Tahiti, 22 Flugstunden von Paris. Unser Ziel sind die Marquesas, eine abgeschiedene Inselgruppe im Pazifik, rund 1500 Kilometer von Tahiti entfernt. Eine Reise ins Paradies?
Der französische Maler Paul Gauguin (1848-1903) empfand es so, als er sich auf den Marquesas-Inseln ansiedelte. „Ich gehe, um still zu sein, schrieb er, um dem Einfluss der Zivilisation zu entkommen.“ Er lebte viele Jahre dort, wurde auf einem Friedhof im Schatten der Frangipani-Bäume, deren Blüten süße Düfte verströmen, auf Hiva Oa bestattet. Seine Südseebilder sind weltberühmt.
Die Aranui 5 wartet am Dock, blitzblank, seit 2015 im Einsatz. Auf dem Pool-Deck trommeln Ozeanier, Getränke werden serviert, jede Kabine hat ein Bullauge. Bei der 14-tägigen Fahrt liegt die Reisegeschwindigkeit bei 15 Knoten.“


lesen sie auch
Aranui-Programm für 2023
Das Aranui-Programm für 2023 wurde veröffentlicht – und beachtliche Rabattaktionen gelten bereits für 2022
12/01/2022
Das Kreuzfahrtmagazin CRUCERO : "Südsee eine Reise durch das Paradies"
16/08/2021
Dezember, 2019 Das Kreuzfahrtmagazin CRUCERO veröffentlichte einen Artikel über die Aranui 5, geschrieben von Christian Kolb
Touring : "Mit dem Frachter durch die Südsee"
16/08/2021
Februar 24, 2020 Touring veröffentlichte einen Artikel über die Aranui 5, geschrieben von Christa Arnet