Retour en haut de page

Kultur

Zwei Frauen in tahiti

Welche Erinnerungen Sie von Ihrem Aufenthalt in Polynesien mitnehmen können ?

Neben den nicht greifbaren Erinnerungen an die süß duftende Tiare-Blume oder den eindringlichen Klang der Ukulele gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich an eine Reise nach Französisch-Polynesien zu erinnern. Lassen Sie also genügend Platz in Ihrem Koffer, um Souvenirs zu kaufen und unglaubliche polynesische Erinnerungen an einen Aufenthalt auf den Inseln von Tahiti mitzubringen. Sie werden …

Welche Erinnerungen Sie von Ihrem Aufenthalt in Polynesien mitnehmen können ? Weiterlesen »

P2_10_RAIATEA_01567

Raiatea: die wunderschöne polynesische Insel

Die Insel Raiatea in Französisch-Polynesien, die ursprünglich Havai’i Nui hieß, hat im Leben aller Französisch-Polynesier eine besondere Bedeutung.  Weniger bekannt als Bora Bora, ist Raiatea die zweitgrößte Insel der Gesellschaftsinseln. Da die organisierten Wanderungen der Menschen zu den Hawaii-Inseln, Neuseeland und anderen Teilen Ostpolynesiens wahrscheinlich von Raiatea aus begannen, gilt die Insel als Wiege der …

Raiatea: die wunderschöne polynesische Insel Weiterlesen »

iles pitcairn

Viele Inseln, ein Haus der Menschen

Die polynesische Legende von der Entstehung der Marquesas lehrt uns noch heute eine Menge darüber, was im Leben wirklich zählt Eine Umgebung wie jene Inseln, die auf den Marquesas Kreuzfahrten angesteuert werden – geprägt von zerklüfteten Vulkangipfeln, grünen Tälern, Urwäldern, langen Stränden und dem omnipräsenten Südpazifik – wirkt geradezu prädestiniert dafür, Legenden und Geschichten hervorzubringen, …

Viele Inseln, ein Haus der Menschen Weiterlesen »

Maori tatoo

Māori Tattoo : Geschichte und Ursprünge einer uralten polynesischen Kunst

Die Ursprünge der Māori-Tätowierung Das Wort Tattoo leitet sich vom tahitianischen Wort Tatau ab, das „schlagen“ oder „treffen“ bedeutet. Ihr genauer Ursprung ist nicht bekannt, aber Māori-Tätowierungen sind im gesamten polynesischen Dreieck zu finden, mit Beispielen von den Cookinseln und Französisch-Polynesien (mit Ausnahme zahlreicher Inseln südlich der Austral-Inseln und östlich von Tuamotu) bis hin zu …

Māori Tattoo : Geschichte und Ursprünge einer uralten polynesischen Kunst Weiterlesen »

Die-wilden-und-zahmen-Pferde-der-Marquesas-Inseln-

Im Galopp durchs Paradies – Die wilden und zahmen Pferde der Marquesas Inseln

Wenn sich die meisten von uns eine Südsee-Insel vorstellen, dann denken sie wahrscheinlich vor allem an sanft wiegende Palmen im Wind, türkisfarbene Lagunen und weiße Sandstrände. Und obwohl die Marquesas-Inseln tatsächlich auch all diese Dinge bieten, wie die Passagiere zahlreicher Polynesien Frachtschiff Kreuzfahrten bestätigen können, würde sie wohl kaum einer darüber hinaus mit wilden Pferdeherden …

Im Galopp durchs Paradies – Die wilden und zahmen Pferde der Marquesas Inseln Weiterlesen »

herman melville und nuku hiva

Herman Melville und Nuku Hiva – ziemlich fantastisch

Den Namen „Herman Melville“ verbindet jeder sofort mit seinem weltberühmten Werk „Moby Dick“. Aus heutiger Sicht weniger bekannt ist allerdings ein Roman, den er 1846, noch fünf Jahre vor seinem Wal-Roman, veröffentlichte: „Typee“ (deutscher Verlagstitel: „Taipi“). In diesem Roman verarbeitet er halb-fiktiv sein reales Zusammenleben mit einem Indigenen-Stamm im Jahr 1842 auf der Insel Nuku …

Herman Melville und Nuku Hiva – ziemlich fantastisch Weiterlesen »

pirogue polynésienne

Polynesische Einbäume – eine uralte Kunst

Eine Kreuzfahrt nach Tahiti ohne eine Fahrt mit polynesischen Einbäumen zu beginnen, würde bedeuten, einen wesentlichen Teil der lokalen Kultur zu verpassen: Für dieses Volk, das zahlreiche Inseln im Pazifik besiedelt hat, ist die Navigation eine Kunst – vor allem durch ihr «Va’a» mit seinem charakteristischen Profil, das für verschiedene Zwecke (Fortbewegung, Angeln oder Sport) …

Polynesische Einbäume – eine uralte Kunst Weiterlesen »

Die Austral-Inseln und Raiatea im März 2022 – Die neue Tour im Programm von Aranui Cruises

Vom 05. bis zum 17. März gibt es für die Passagiere der Aranui 5 wieder die Möglichkeit, auf den abgelegenen Austral-Inseln anzulegen 06/10/21 Obwohl die Aranui 5 primär für ihre Marquesas Kreuzfahrten berühmt ist, die sowohl der Beförderung von Passagieren als auch von dringend auf den Inseln benötigten Waren dienen, bietet das Kreuzfahrt-Unternehmen Aranui Cruises …

Die Austral-Inseln und Raiatea im März 2022 – Die neue Tour im Programm von Aranui Cruises Weiterlesen »

Alles über Französisch-Polynesien und seine Inseln

Ihnen Französisch-Polynesien seine Arme: Insgesamt 118 Inseln, die vor dem Massentourismus geschützt sind und fast 4000 km von der ersten Erde entfernt liegen… Und damit Sie sie unter den besten Bedingungen entdecken können, gehen Sie an Bord der Aranui, einem gemischten Frachter, der die Einheimischen versorgt und gleichzeitig optimalen Komfort für eine außergewöhnliche Kreuzfahrt in Französisch-Polynesien bietet.

Das Marquesas Arts & Culture Festival

Ein Fest der Kultur(en) Das Marquesas Arts & Culture Festival zeigt, wie fröhlich Kulturerhalt sein kann

Wie überall auf der Welt, wird auch in Französisch-Polynesien gerne gefeiert. Viele dieser Feierlichkeiten stehen entweder in Zusammenhang mit dem lebens- und alltagsbestimmenden Element des Wassers, auf dem auch die verschiedenen Polynesien-Kreuzfahrten ihre Bahnen ziehen, oder mit der altehrwürdigen Kultur der jeweiligen Inselbewohner. Ein bedeutendes Festival dieser zweiten Kategorie ist das Matavaa O Te Fenua Enana – oder auch: Marquesas Arts & Culture Festival, das in seiner großen Form nur alle vier Jahre stattfindet.

Seine erste Südsee-Insel vergisst man nie Die Verbindung zwischen Robert Louis Stevenson und den Marquesas-Inseln

„Die Schatzinsel“ und „Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ – zwei legendäre Romane, die aus der Weltliteratur nicht mehr wegzudenken sind und die beide vom selben Autor stammen: dem schottischen Schriftsteller Robert Louis Stevenson (1850 – 1894). Obwohl nur 44 Jahre alt wurde, schrieb und reiste er in dieser Zeit unermüdlich – genau wie heutige Aranui-Passagiere –

tatoo dos iles marquises island

Lernen Sie auf einer Polynesien-Kreuzfahrt mit Aranui Cruises alles über die uralte Kunst des Tätowierens

Das polynesische Tattoo ist mehr als ein einfaches Ornament – es ist einer der schönsten Schätze der polynesischen Kultur. Heute ist diese Kunst auf der ganzen Welt bekannt und weckt die Neugierde der Menschen. Kommen Sie an Bord der Aranui und erleben Sie eine Kreuzfahrt durch Französisch-Polynesien, um eine uralte Kunst zu entdecken – ein unauslöschliches Souvenir, das als eines der schönsten seiner Art gilt.